Galenos

Die Galenos Krankenkasse wurde bereits im Jahr 1908 gegründet und stand zu diesem Zeitpunkt ausschliesslich den Mitgliedern des Schweizerischen Technischen Verbandes STV zur Verfügung. Erst im Jahr 1995 erfolgte die Öffnung für alle Personen ausserhalb der STV.

Die Galenos Versicherung ist eine der kleinen Schweizer Krankenkassen, welche Stand 2014 gerade einmal 10.000 Mitglieder versichert. Allerdings ist die Krankenkasse für ihre schlanken Strukturen und die schnellen Entscheidungen bekannt geworden und bei ihren Mitgliedern äusserst beliebt. Bis heute ist die Krankenkasse für ihre sehr gute und individuelle Kundenbetreuung bekannt und beliebt. Die Galenos Zürich bietet Ihren Mitgliedern nicht nur eine Auswahl bei den Grundversicherungen, sondern deckt auch eine ganze Reihe nützlicher und gerne angenommener Zusatzversicherungen ab.

Galenos Kontakt & Adresse

Galenos Zürich

Galenos Krankenkasse und Unfallversicherung
Militärstrasse 36
Postfach 8021 Zürich
Tel: 0442458888
Fax: 0442458899
E-Mail: info@galenos.ch
Öffnungszeiten: Mo – Fr 08.00 – 11.45 Uhr und 13.15 – 16.30 Uhr

Jetzt unverbindliche Offerte für die am besten passende Krankenkasse anfordern:

Was ist Ihnen wichtig? *

Günstige PrämienZusatzversicherungAlternativ-MedizinRabatte für FamilienFreie ArztwahlHalbprivat oder PrivatSport & FitnessVorgeburtlich/Baby

HerrFrau









Mit dem Krankenkassenvergleich kannst du deine aktuellen Prämien vergleichen und eine kostenlose Offerte beantragen.

Galenos Krankenkasse Grundversicherung

Für die obligatorische Grundversicherung werden bei der Galenos Versicherung zwei verschiedene Modelle angeboten. So kann der Kunde bei Bedarf und auf Wunsch die Prämien verringern, was im Galenos Prämienrechner exakt nachvollzogen werden kann.

Minica: Dies ist die obligatorische Grundversicherung der Krankenkasse, welche alle Grundleistungen in den Bereichen Krankheit, Unfall und Mutterschutz abdeckt.

Minica-Optima: Mit dieser Variante können die Prämien verringert werden, wenn sich die Versicherten auf ein Hausarzt-Modell einlassen. Der im Vorfeld festgelegte Hausarzt ist bei allen medizinischen Behandlungen der erste Ansprechpartner und kann die Versicherten an die entsprechenden Fachärzte und Spitäler weiter überweisen.

Galenos Zusatzversicherungen

Insgesamt bietet die Galenos acht verschiedene Zusatzversicherungen an, welche sich in ihren Leistungen und Leistungsabdeckungen deutlich unterscheiden. Mit dem Galenos Prämienrechner können die Versicherten im Vorfeld exakt berechnen, welche Prämien mit welcher Zusatzversicherung fällig werden. Die angebotenen Zusatzversicherungen sind:

Hopital I, Hopital I Plus, Hopital II und Hopital III: Diese Zusatzversicherungen bieten zusätzliche Abdeckung verschiedener Bereiche für Spitalsaufenthalte in Privaten, Halbprivaten und öffentlichen Spitälern und Stationen in der gesamten Schweiz und über Kantonsgrenzen hinaus.

Hopital Flex: Zusatzversicherung für die freie Auswahl von Spital und Abteilung in der gesamten Schweiz. In der halbprivaten und privaten Abteilung zusätzlich freie Arztwahl. Kosten für die allgemeine Abteilung werden vollständig, für die halbprivate und private Abteilung mit Zuschüssen übernommen.

Maxica I, Maxica II und Maxica III: In drei Stufen ausbaufähig eine Zusatzversicherung für eine ganze Reihe von Leistungen, welche nicht von der obligatorischen Grundversicherung abgedeckt werden. Darunter fallen unter anderem alternativmedizinische Leistungen, nicht kassenpflichtige Medikamente, Kostenabdeckung für die Zahnbehandlung und Prophylaxe und weitere Leistungen unterschiedlicher ärztlicher Träger.

Darüber hinaus bietet die Galenos Krankenkasse noch weitere zusätzliche Versicherungsleistungen an, welche jedoch mit dem Gesundheitssystem nicht weiter verbunden sind.